Suche
News & Stories aus dem Labor
11.03.2021

„Die Menschen lassen sich durch Instagram zum Kauf inspirieren.“

Foto: geralt, pixabay.com

Wo treffe ich im Jahr 2021 meine Zielgruppen an? Immer häufiger in den sozialen Medien. Allein auf Instagram tummeln sich 1 Milliarden Menschen. Daher sollten auch kleine Unternehmen einen Instagram-Account haben, um mit seinen Kunden in Kontakt zu bleiben.

Aus diesem Grund hatte das City Lab Südwestfalen am 9. März Innenstadtakteure zu einem Instagram Intensiv-Workshop eingeladen. Mit über 40 Anmeldungen war die Veranstaltung innerhalb 24 Stunden ausgebucht. Dieser praxisorientierte Kurs richtete sich vorrangig an Einsteiger, die noch nicht mit der App Instagram vertraut sind, aber auch an Fortgeschrittene, die mehr über die verschiedenen Funktionen der App erfahren wollten oder sich noch unsicher sind.

Instagram: mehr als nur Fotos posten

“Auf Instagram kann man doch bloß Fotos posten? Nein! Denn Instagram ist die perfekte Plattform für den lokalen Einzelhandel und die Gastronomie, um sich von ihrer besten Seite zu präsentieren, ihre Bekanntheit zu steigern, ihre Zielgruppe direkt und emotional anzusprechen und den Umsatz anzukurbeln. Die Menschen lassen sich durch Instagram zum Kauf inspirieren“, erklärt Workshop-Moderatorin Stephanie Kesting von der Internetagentur Kajado.

Vor allem für Unternehmen, die jüngere Erwachsene ansprechen, ist Instagram ein idealer Kommunikationskanal. Laut Statista sind rund 71 % der eine Milliarden monatlich aktiven Nutzer unter 35 Jahre alt (Statista, 2020).

Machen Sie auf sich und andere Innenstadtakteure aufmerksam

Liken und kommentieren Sie auch Beiträge anderer Innenstadtakteure. So machen Sie Ihre Kunden auch auf weitere Angebote in der Stadt aufmerksam. Je mehr Innenstadtakteure dies tun, umso höher die Sichtbarkeit der Unternehmen im Internet.

Kein Beitrag ohne Haschtag (#)

Ein normaler Instagram Beitrag besteht entweder aus einem Bild oder einem Video. Die empfohlene Bildgröße ist quadratisch, 1.080 x 1.080 Pixel. Die max. Videolänge beträgt 1 Minute. Neben einer kurzen Beschreibung sollte der Beitrag noch ca. 5 Haschtags (#) und Emojis enthalten. Ein Hashtag ist ein Begriff, der durch ein Raute-Symbol vom übrigen Text abgehoben wird. Mit dem Haschtag geben Sie Ihren Posts eine thematische Zuweisung. So könnte ein Beitrag eines Schuhgeschäfts z. B. folgende Hashtags beinhalten: #sneaker, #gesundlaufen, ‚#sauerland, #clickandcollect, #schuhpflege. Wenn nun Online-Nutzer nach diesen Begriffen suchen, können diese Ihren Post zu diesem Suchbegriff finden.

Wie kann ich bei einem Instagram-Profil mehr als einen „Link“ setzen?

Wenn Sie im Internet auf andere Online-Quellen verweisen möchten, so machen Sie dies in der Regel mit einer Verlinkung. Instagram lässt in seiner Profilübersicht leider nur einen Link zu. Das führt zu Problemen, wenn man z. B. auf das Impressum oder der Datenschutzerklärung der eigenen Internetseite verlinken möchte. Mit einem Trick können Sie doch mehrere Links im Profil erstellen. Es gibt kostenlose Dienste, wie z. B. linktree. Damit können Sie mehrere Links hinterlegen.

Was ist eine Instagram Story?

Statt eines normalen Beitrags können Sie auch eine Instagram Story posten. Bei diesem beliebten Format handelt es sich um kurze Videos mit einer Länge von 15 Sekunden, die für 24 Stunden sichtbar sind. Danach werden diese automatisch gelöscht. Ein Vorteil der Story ist, dass man hier einfach viele interaktive Elemente integrieren kann, wie z. B. ein Quiz oder eine Umfrage. Erstellen Sie einfache und authentische Videos: zeigen Sie Persönlichkeit, Einblicke in den Alltag oder hinter die Kulissen, aktuelle Produkte etc.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Storys nach 24 Stunden verschwinden, so können Sie diese optional speichern.

Hier finden Sie einen kostenfreien Guide für Instagram Stories …

Vom Desktop aus auf Instagram posten

Wer seinen Instagram-Kanal lieber vom klassischen Desktop aus bespielen möchte, kann dies mit Hilfe des Facebook Creator Studios tun. Hier haben Sie auch die Möglichkeiten einen erstellten Beitrag sowohl über Facebook als auch über den Instagram-Kanal zu veröffentlichen, das spart doppelte Arbeit. Ebenfalls können Sie hier das Datum, wann der Post erscheinen soll, festlegen.

Verkaufen über Instagram

Der Instagram Shop bietet Ihnen die Möglichkeit Produkte online zu verkaufen. Dabei werden Produkte in Beiträgen oder Storys markiert und direkt mit Ihrem Online-Shop verlinkt. Wer keinen eigenen Shop besitzt, kann auch auf Produktseiten verlinken. Hier könnten Kunden dann z. B. per Mail oder Telefon bestellen.

Hier finden Sie einen kostenfreien Instagram Shop Leitfaden …

Was soll ich posten?

Wir haben für Sie 9 Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihren Social Media Auftritt optimieren und Inhalte (Content) generieren. U. a. haben wir kostenfreie Planungstools, Ideenfinder, Grafikprogramme oder Bilddatenbanken für Sie zusammengetragen.

Hier geht es zum Artikel „Social Media Tipps für Innenstadt-Akteure“ …

WICHTIG: Als Unternehmer sollten Sie unbedingt aus rechtlichen Gründen einen „Professionelles Account“ bei Instagram führen. Dazu wählen Sie einfach im Menü “Zu professionellem Konto wechseln” und befolgen die weiteren Schritte.

Newsletter

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht) Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.