Suche

Workshops Das City Lab vor Ort!

Marken(bildung) – „Was macht mein Unternehmen einzigartig?“

01.06.2022, 10:00 bis 14:00 Uhr, Hotel Feldschlößchen, Salzkottener Straße 42, 59590 Geseke

Foto: ag visuell – stock.adobe.com

Sie möchten mit Ihrem Geschäft in der Region als Marke wahrgenommen werden und mehr Kunden erreichen – wissen aber nicht so recht wie Sie vorgehen sollen? Warum ist es auch für Sie als kleiner Händler wichtig, Ihren Betrieb als Marke zu präsentieren? Was sind Ihre Alleinstellungsmerkmale und wie sprechen Sie Ihre Kundengruppe entsprechend an? Um diese Themen und mehr geht es in dem Workshop.

In diesem Workshop fokussieren wir die Themen Marke und Markenbildung für innenstadtrelevante KMUs. Wir starten mit einer Einführung in die Grundlagen des Thema Marke und schauen uns dann den Prozess der Markenbildung anhand praktischer Beispiele genauer an. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Zielgruppen-Entwicklung und geben einen Ausblick auf verschiedene Strategien zur Markenkommunikation. Mit Hilfe praktischer Übungen ermitteln Sie Ihre eigenen Stärken und Schwächen, analysieren Ihre Zielgruppe und entwickeln einen schlagwortartigen Werbespruch, den sogenannten Claim. In Zusammenarbeit mit Martin Schmitz von Schmitz Marketing führt unsere Projektpartnerin, die Fachhochschule Südwestfalen, diesen Workshop durch.

Der Workshop „Marken(bildung)“ findet am 01. Juni 2022, von 10:00 bis 14:00 Uhr in Geseke im Hotel Feldschlößchen statt. Da der Termin in Präsenz geplant ist, gilt eine Begrenzung auf maximal 20 Personen. Wir empfehlen Ihnen daher eine schnelle Anmeldung über das nachfolgende Formular. Wir freuen uns auf Sie!



Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht) Siehe auch unsere Datenschutzhinweise. *

Newsletter

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht) Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.